Logis Cargo  Internationale Spedition
    Telefon: +38 044 273 64 07       RU  EN  DE
Logis Cargo

Rechtliche Dokumente

Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im Internationalen Straßengüterverkehr.

Das Übereinkommen besteht aus folgenden Kapiteln:

Anwendungsbereich;

Personen für denen Frachtführer verantwortlich ist;

Vertragsschluss und Abwicklung eines Vertrages;

Verantwortung des Frachtführers;

Reklamation und Klage;

Beförderungsvorschriften, die von mehr aufeinanderfolgenden Frachtführer durchgeführt wird;

die Ungültigkeit des Vertrages, die diesem Übereinkommen widersprechen;

Schlussbestimmungen.

Vollständiger Text des Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im Internationalen Straßengüterverkehr ist hier.

 

Zollübereinkommen über den internationalen Warentransport mit Carnets TIR (TIR-Übereinkommen).

Das Übereinkommen besteht aus folgenden Kapiteln:

Allgemeine Bestimmungen;

Verteilung von Carnet Tir und Verantwortung von haftenden Verbände;

Transporte mit TIR Carnet;

Verletzung der Übereinkommensbestimmungen;

Erläuterungen;

Verschiedene Anordnungen;

Schlußbestimmungen;

Regeln für die Verwendung des TIR Carnets;

Vollständiger Text des Übereinkommens ist hier

 

Zollübereinkommen Carten A.T.A. für zeitbedingten Wareneinfuhr (A.T.A Abkommen)

Das Übereinkommen besteht aus folgenden Kapiteln:

Bestimmung und Genehmigung;

Ausgabe und Verwendung von Carnet A.T.A;

Versicherung;

Aufstellung von Carnet A.T.A;

Anwendungsbereich;

Vollständiger Text des Zollübereinkommens Carten A.T.A. für zeitbedingten Wareneinfuhr (A.T.A Abkommen) ist hier.

 

Abkommen über zeitbedingter Einfuhr vom 26 Juni 1990 vom Weltzollorganisation

Vollständiger Text des Übereinkommens ist hier.

Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung von gefährlicher Güter auf der Straße

Vollständiger Text des europäischen Überreinkommens über die internationale Beförderung von gefährlicher Güter auf der Straße ist hier.

 

Incoterms

Im Incoterms – 2010 sind 11 Begriffe bestimmt, 7 darunter verwendet man für beliebige Transportarten.

EXW, FCA, CPT, CIP, DAT, DAP, DDP.

Auch im Incoterms – 2010 sind 4 Begriffe bestimmt, die nur für Seetransporte und Transporte von Hoheitsgewässer verwendet werden können:

FOB, FAS, CFR, CIF.

Vollständiger Incotermstext ist hier. 

Website-Entwicklung: Studio Sergei Kaminski © 20132018 Logis Cargo Alle Rechte vorbehalten