Logis Cargo  Internationale Spedition
    Telefon: +38 044 273 64 07       RU  EN  DE
Logis Cargo

E-Commerce: Alibaba hält Ausschau nach Logistikern

: 22 Mai 2015, 13:09

Der E-Commerce-Riese Alibaba Group Holding hat verkündet, eine Minderheitsbeteiligung an einem chinesischen Logistikdienstleister eingegangen zu sein. Dem Online-Spezialisten zufolge kaufte die Alibaba Group Holding Limited Anteile der Shanghai YTO Express (Logistics) Co. Ltd. Der Logistikdienstleister ist einer von insgesamt 14 Logistikspezialisten, mit denen Cainiao zusammenarbeitet. Cainiao nennt sich die 2013 gegründete Logistik-Tochtergesellschaft von Alibaba.

Arbeit an internationaler Plattform

Vor einiger Zeit hatten die Chinesen mitgeteilt, demnächst einen eigenen Logistikdienst für Südkorea einführen zu wollen. Schon 2014 verkündete das Alibaba-Management, dass es an einer internationalen E-Commerce-Logistikplattform arbeitet. Die Chinesen investieren hohe Summen in Vertrieb und Logistik. Wie LOGISTIK HEUTE im Dezember 2013 vermeldet hatte, investierte das Unternehmen aus Hongkong damals mehr als 360 Millionen US-Dollar in das Vertriebs- und Logistiknetzwerk des chinesischen Unternehmens Haier. Die Firma gilt als Weltmarktführer im Bereich Haushaltsgeräte.

Weitere News

Website-Entwicklung: Studio Sergei Kaminski © 20132022 Logis Cargo Alle Rechte vorbehalten